Work & Travel

Work & Travel

Das klassische Work & Travel bietet dir ein spezielles Visum, mit dem du bis zu einem Jahr in einem Land Arbeiten und Reisen kannst. Dieses Visum gibt es allerdings nur für bestimmte Länder (Australien, Neuseeland, Kanada, Japan, Chile, Südkorea, Taiwan, Singapur, Hongkong, Israel, Argentinien, Uruguay).

In den USA gibt es eine spezielle Art des Work & Travel. Diese gilt allerdings nur für 4 Monate während des Sommers und nur für eingeschriebene Studierende.

  • Dauer: bis 12 Monate ( in den USA nur max. 4 Monate)
  • Voraussetzungen: 18 bis 30 Jahre, deutsche Staatsbürgerschaft, gute Englischkenntnisse (Kanada ggf. Französischkenntnisse), Nachweis ausreichender finanzieller Eigenmittel (ca. 2000-3000 €), für USA eingeschriebener Student

Work & Travel kannst du über eine Organisation machen oder auf eigene Faust. Wenn du Work & Travel ohne Organisation machst, dann informiere dich vorher gut darüber, was du alles brauchst oder worauf du Vorort achten musst. Dafür kannst du zum Beispiel auf Backpacker-Foren im Internet gehen und dich mit anderen austauschen, die noch im Ausland sind oder gerade zurück gekommen sind.

Janas Erfahrungen bei Work and Travel in Australien