Jugendgruppen

Hast du Lust, dich in deiner Freizeit mit anderen Jugendlichen mit den gleichen Interessen zu treffen? In sogenannten Jugendgruppen hast du dazu die Möglichkeit.


Vereine und Verbände im SJR

Die Jugendorganisationen, die im Stadtjugendring Augsburg zusammengeschlossen sind, verfolgen unterschiedliche Ziele und Orientierungen. Jeder Jugendverband hat dabei seine eigene Richtung, die konfessionell, ökologisch, pfadfinderisch, sportlich, kulturell oder humanitär ausgerichtet sein kann.

Doch sie haben alle das gleiche Grundverständnis:

  • Ehrenamtliches Engagement
  • Selbstorganisation junger Menschen
  • Einsatz für die Interessen der Kinder und Jugendlichen durch politische Teilhabe

Mehr Informationen zu den Jugendverbänden des SJR Augsburg gibt es unter der Rubrik Jugendorganisationen


Die "relax-readers": Der Jugendbuchclub

Das "relax" - die Jugendbücherei der Stadtbücherei Zentrale - hat einen Jugendbuchclub für alle Augsburger Jugendlichen, die gerne lesen. Dort werden alle zwei Wochen Bücher vorgestellt und darüber gesprochen. Aber keine Angst: der Spaß steht an erster Stelle! Interesse? Einfach an der Infotheke im EG der Stadtbücherei Zentrale, Ernst-Reuter-Platz 1, nach den "relax-readers" fragen.


"K!ar.Text" - Die Jugendseite der Augsburger Allgemeinen

Bei K!ar.Text können junge Leute zwischen 14 und 22 Jahren mitmachen, die Lust haben, Artikel zu schreiben. Die Seite K!ar.Text erscheint jeden Donnerstag in der Augsburger Allgemeinen im Teil "AZ vor Ort". Einmal im Monat gibt es in der Lokalredaktion neben dem Rathaus ein Redaktionstreffen. Wer Interesse hat, kann sich an K!ar.Text wenden unter Tel.: 0821/ 777-226 oder klartext@augsburger-allgemeine.de


Jungen Talente - auf EgoFM

Das Projekt "Junge Talente auf egoFM" ist eine offene Jugendradioredaktion, bei der alle Jugendlichen zwischen 14 und 26 Jahren eingeladen sind mitzumachen. Die Augsburger Redaktion sendet jeden vierten Dienstag im Monat von 20 bis 21 Uhr auf egoFM. In dieser Stunde übernehmen die jungen Redakteur*innen von der Auswahl der Themen und der Musik über die Produktion der Beiträge bis hin zur Moderation die volle Stunde.

Wer Interesse hat, bei der Augsburger Redaktion mitzumachen, schreibt am besten eine E-Mail an Birgit Irrgang von der Medienstelle Augsburg JFF, dort finden auch die monatlichen Redaktionstreffen statt.

Die gesamten „Junge Talente“ Shows gibt es unter www.egofm.de